Einloggen

Benutzername D-xx.xxxx

Ehrungen und Neuwahlen bei der Mitgliederversammlung der IPA-Verbindungsstelle Bork e.V.

Die wegen der Corona-Pandemie verschobene Mitgliederversammlung der IPA Bork fand nun am Dienstag, den 25.08.2020 in den Räumlichkeiten des LAFP NRW statt.

Eine umfangreiche Tagesordnung war abzuarbeiten und so fiel die Begrüßung durch den Verbindungsstellenleiter Konrad Bröker recht kurz aus.

Für den verhinderten Behördenleiter sprach der Leitende Polizeidirektor Thomas Kubera die Grußworte. In seiner Rede lobte er die gute Zusammenarbeit mit dem LAFP und hob besonders das soziale Engagement der IPA Bork hervor.

Nach Abhandlung der Formalien übernahm der IPA-Landesvorsitzende Dirk Zühlke die Versammlungsleitung und arbeitete die Tagesordnung unter anderem mit den Berichten des geschäftsführenden Vorstands ab. Es erfolgten die Aussprachen zu den Berichten, der Bericht der Kassenprüfer und letztlich konnte dem Vorstand Entlastung erteilt werden.

Nun standen die Wahlen des Vorstands an. Zu wählen waren der geschäftsführende Vorstand und mehrere Beisitzer. Es wurden gewählt:

zum Verbindungsstellenleiter Konrad Bröker (Wiederwahl), zur Sekretärin der Geschäftsführung Mareike Czylok, zum Sekretär Mitgliederwesen Bernhard Bergjan (Wiederwahl), zum Schatzmeister Matthias Deppermann (Wiederwahl), zum Besitzer für Organisation/Veranstaltungen Norbert Perenz und Kai Schremmer, zum Beisitzer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Heiner Minzel, zum Beisitzer IPA-Hausverwaltung Manfred Bittrolff und Heiner Minzel, zum Beisitzer Jugend und Mitgliederwerbung Mark Kusber, zum Beisitzer Soziales und Ethik Johannes Gospos, als Webmatser Bernhard Bergjan. Ebenfalls gewählt werden mussten zwei neue Kassenprüfer. Neben Ingo Nagel, der noch im Amt verbleibt, wurden Frank Schüler und Thorsten Peschke  gewählt.

Ein wichtiger Tagesordnungspunkt waren natürlich die Ehrungen. Geehrt wurden für 25jährige Mitgliedschaft: Konrad Bröker und Andreas Albersmann, für 40jährige Treue Thomas Pohl und sogar seit 50 Jahren ist Manfred Schuster Mitglied der IPA.

Unter dem Tagesordnungspunkt „Verschiedenes“ gab Verbindungsstellenleiter Konrad Bröker einen Ausblick auf mögliche anstehende Veranstaltungen. Vorbehaltlich der weiteren Entwicklung in Sachen Corona wird im September die „Güteprüfung“ bei der „Gräflich zu Stollbergschen Brauerei“ stattfinden. Geplant ist ggfls. auch ein Oktoberfest. Sicherlich stattfinden wird das traditionelle Grünkohlessen, eventuell der „Familientag“ und die Jahresabschlussfeier.

Auch für das Jahr 2021 laufen die Planungen. Da dann die Liegenschaft LAFP 70 Jahre besteht und die IPA Verbindungsstelle Bork mit fast 700 Mitgliedern 65 Jahre alt wird, könnte sich eine größere Veranstaltung anbieten.

Stattfinden sollen auch die in diesem Jahr ausgefallenen internationalen Begegnungen, nämlich die Kinderferienfreizeit und das Internationale IPA-Freundschaftstreffen.

Nach diesem Ausblick und dem Schlusswort lud der Vorstand alle Versammlungsteilnehmer und Gäste zu einem gemütlichen Beisammensein am und im IPA-Haus ein, was gerne angenommen wurde. Bei freien Getränken und gutem Essen fand die Veranstaltung hier ihren Abschluss.

20200825 133919 1024x472 20200825 193602 1024x472 20200825 193627 1024x472Mitgliederversammlung2020
IMG 20200825 WA0007 1024x768 20200825 193754 1024x472 20200825 193826 1024x472

Aktuelle Termine

Keine Termine

Kalender

Letzter Monat Oktober 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4
week 41 5 6 7 8 9 10 11
week 42 12 13 14 15 16 17 18
week 43 19 20 21 22 23 24 25
week 44 26 27 28 29 30 31